Aktuelles


19.10.2017

Seminar für Tierärzte und Messepräsenz auf Tierärztekongress in München

Erstmalig hat die HSB-Blendivet in München ein Ganztagesseminar für Tierärzte zum Thema Deckzeitbestimmung und transzervikale Besamung beim Hund durchgeführt. 

Wie in den letzen 5 Jahren schon in Bielefeld, bewährte sich die Zusammenarbeit mit der Firma bioMérieux und der Dr. Fritz GmbH.


Gemeinsamer Messestand auf bpt-Kongress in München 
(HSB-Blendivet und bioMérieux)

18.10.2017

Über 80 Teilnehmer beim 1. Wallauer Züchtertag am 18. Oktober 17 - Wir bedanken uns für das große Interesse.

Der erste Wallauer Züchtertag übertrifft die Erwartungen: 

Mehr als 80 Teilnehmer lauschten aufmerksam und gespannt den Vorträgen von Frau Celina Del Amo und Frau Dr. Anna Düvel. 

Mit Getränken und Häppchen sorgten war für das leibliche Wohl gesorgt. Den Abschluss bildete noch ein Sektempfang in der Tierarztpraxis Dr. Blendinger. 

Eine rundum gelungene Veranstaltung. Wir danken für die rege Teilnahme!

Hier einige Eindrücke: 


Reger Andrang am Einlass


Einleitende Worte durch Dr. Konrad Blendinger
für die Tierarztpraxis Dres. Blendinger und die
HSB-Blendivet GmbH


Herr Johannes Heinz als Mitveranstalter (Fa. Vetoquinol)


Frau Celina Del Amo

Frau Dr. Anna Düvel

13.08.2017

Herstellung von Tiefgefriersamen auf dem Windhundfestival in Donaueschingen

Wie schon in den vergangenen Jahren sind wir auf dem Windhundfestival in Donaueschingen am 12. und 13. August diesen Jahres (vgl. DWZRV.de) mit einem Messestand vertreten, an dem Sie sich über die HSB-Blendivet GmbH mit ihren Softwareprodukten DogRep und Dogstock informieren können.

Sie können auch am Sonntag, 13.8.17 Samen Ihres Rüden einfrieren lassen. 

Bitte melden Sie sich vorher an. Am besten per Email: info@hsb-blendivet.de

Rückfragen gerne auch an diese Email-Adresse. 

13.05.2017

Treffen der DogRep-Partnertierärzte in Wallau

Es war wieder ein besonderes Event, das alle Vorbereitung mehr als wert war!

Der gesamte Tag war geprägt von offenem Erfahrungsaustausch, Demonstration neuer Entwicklungen in der Partnerschaft, aber auch indiviuellen Praxistipps, für die sich alleine schon die Teilnahme lohnte. 

Möglich ist das alles nur in einer  Atmosphäre des gegenseitigen Vertrauens, die in einer auf Konkurrenzdenken fixierten Zeit sehr gut tut.

So wurden letztlich beim - wieder einmal - ausgezeichneten Abendessen auch Anekdoten ausgetauscht, die manch eine James-Herriot- Geschichte blaß aussehen ließen.

Das gibt Motivation, die nächsten gemeinsamen Projekte anzugehen!

Vielen Dank an alle Teilnehmer für dieses gelungene Treffen!

KB 


21.04.2017

Vorträge auf Tierärztekongress und Züchtertag in Moskau

Impressionen vom Tierärztekongress und Züchtertag am 23. und 24. April 2017 in Moskau:










Vortragstätigkeit auf Tierärztekongress in Moskau über Deckzeitbestimmung, Samenübertragung, Samenversand und Bekämpfung von Unfruchtbarkeit in der Hundezucht. 

18.03.2017

Tagung der Arbeitsgruppe Reproduktionsmedizin in der Hundezucht e.V. (AGRH e.V.) in Gießen

10. Jahrestagung der AGRH e.V.

für Tierärzt/Innen:



Anmeldung: agrh-tagung@t-online.de

05.03.2017

Wie genau ist der DogRep-Befundbogen? - Neue Statistik! (Accuracy of the DogRep result sheet.)

Die Genauigkeit der Ermittlung des Ovulationstermins , wie er im DogRep Befundbogen festgehalten wird, wird immer wieder durch eigene Untersuchungen überprüft.

Die aktuelle Statistik der HSB-Blendivet zeigt, dass im Mittel 62,9 Tage nach dem geschätzten Ovulationstermin die Spontangeburten beginnen. Darüber hinaus liegen 93 % der Geburtsbeginne in einem Zeitraum zwischen Tag 61 und Tag 65 nach den geschätzten Eisprüngen. 

Dies belegt anhand klinischer Daten die hervorragende Verlässlichkeit des DogRep Befundbogens!

Normal inition of parturition takes place 62,9 days after estimated day of ovulation.
93% of bitches start parturition between day 61 and 65 after estimated day of parturition.

This shows clearly - based on clinical data - the very high accuracy of the DogRep result sheet! 

02.03.2017

Seminartag in Bielefeld für Tierärzte

Wir bedanken uns bei allen Seminarteilnehmern und Besuchern des Messestandes für das große Interesse und den bereichernden Erfahrungsaustausch!


Anlässlich der 25. bpt-Intensivfortbildung Kleintierpraxis in Bielefeld vom 2. bis 5. März 2017 bietet die HSB-Blendivet wieder in Zusammenarbeit mit der bioMérieux GmbH ein Ganztagesseminar an: 

Progesteronbestimmung und transzervikale (endoskopische) Besamung beim Hund. 

Themen:

Normaler und pathologischer Zyklus beim Hund

Durchführung der Samenübertragung beim Hund

Übungen: 
Progesteronbestimmung (Gerätevorstellung - Details zur Handhabung und Technik) 

Samenübertragung (Gerätevorstellung und Anwendung)

DogRep: die ergänzende Software zur Progesteronbestimmung

Anmeldung:

(vgl.: www.tieraerzteverband.de)

18.01.2017

NEUER HSB-Blendivet Service! Ein Rückblick (CACIB Nürnberg 7. und 8. Januar 2017)

Erstmalig in Deutschland:
Herstellung von Tiefgefriersamen im Rahmen einer internationalen Rassehundeausstellung (CACIB)

 

Die erstmalige Herstellung von Tiefgefriersamen auf Ausstellungen ist der vielversprechende Beginn einer neuen Serviceleistung der HSB-Blendivet GmbH. Alles begann mit einem eher schüchternen Anruf der Firma HSB-Blendivet bei der Ausstellungsleitung in Nürnberg. Herr und Frau Schön waren sofort Feuer und Flamme und ermöglichten es, den neuen Service der HSB-Blendivet GmbH im Rahmen der Internationalen Rassehundeausstellung (CACIB) vom 7. – 8. Januar 2017 in Nürnberg anzubieten: Die Herstellung von Tiefgefriersamen wertvoller Zuchtrüden.

Bereits seit Jahren etablierten sich die Untersuchungsräume für die DOK-Augenuntersuchung und die Untersuchung auf Patellaluxation im Rahmen der Internationalen Rassehundeausstellung. Nun wurde ein zusätzlicher Raum für die Entnahme des Hundesamens und die Verarbeitung im Labor (Abb. 1 und 2) abgetrennt. Interessierte Züchter hatten ihre Rüden bereits im Voraus angemeldet, sodass alle individuellen Vorbereitungen getroffen waren. Überraschend für die Besitzer der Rüden und die Mitarbeiter von HSB-Blendivet war, dass das Umfeld kaum eine einschüchternde Wirkung auf die Rüden hatte. Insgesamt konnte von 11 Rüden Tiefgefriersamen hergestellt werden. Lediglich bei einem Rüden blieb der Versuch der Samenentnahme unter den gegebenen Umständen erfolglos. Auch die Samenqualität, die 1–2 Tage später anhand einer Auftauprobe ermittelt wurde, übertraf alle Erwartungen.

Die Herstellung von Tiefgefriersamen auf Hundeausstellungen und die Lagerung des Samens in Deutschland bietet für die Halter der Zuchtrüden, die mitunter sehr weite Entfernungen für die Teilnahme an der Rassehundeausstellung zurücklegen, einen enormen Kundenkomfort. Sie ersparen den interessierten Besitzern der Hündinnen den weiten Fahrweg zum Rüden und ermöglichen eine Belegung vor Ort.


 

07.01.2017

CACIB Nürnberg 07. und 08. Jan. 2017 (Samen einfrieren - Semen collection!)

Wir sind am 07. und 08. Januar in Nürnberg auf der CACIB mit einem Messestand vertreten. 

Sie können dort auch Samen von Ihrem Rüden abnehmen und einfrieren lassen. 

Informationen und Anmeldung unter info@hsb-blendivet.de

24.12.2016

Frohe Weihnachten! - Merry Christmas!

Wir wünschen allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest!
Merry Christmas!

 

13.12.2016

Neue Website online

Wir begrüßen Sie auf der neuen Website der HSB-Blendivet!